Mittwoch, 4. Oktober 2017

Die erste Klassenfahrt meiner Tochter

Oh Mann, wie die Zeit vergeht. Jetzt fährt meine Große das erste Mal auf Klassenfahrt. Um 10Uhr geht es los und am Freitag um 12Uhr sind sie wieder da. Es sind ja nur drei Tage, das wird schon.

In den Sommerferien war sie 9 Tage mit den Pfadfindern weg. Das hat ja auch geklappt.
Aber es ist trotzdem Wahninn, wie schnell die Zeit vergeht.

Wo ist die Zeit geblieben, das sie in den Kindergarten gegangen ist. Dann kam der erste Schultag. Da war ich aufgeregter wie sie. Im Mai dieses Jahres kam sie zur Kommunion und jetzt ist sie schon im vierten Schuljahr. Das letzte Schuljahr auf der Grundschule.

Das heißt für uns, wir müssen uns nach einer weiterführenden Schule umkucken.

Ich wünsche ihr viel Spaß bei der Klassenfahrt und ich hoffe, das sie Gesund wieder kommt und viel zu Erzählen hat. Ich liebe sie und werde immer für sie da sein, egal wie alt sie ist.

1 Kommentar:

  1. Hey =)

    Ich kann das total nachempfinden. Ich hab das Gefühl die Zeit rast nur so dahin. Sie wird immer selbstständiger und unabhängiger. Aber ich weiß von mir selbst ganz genau, seine Mama braucht man immer, sogar in den 30ern noch! Und das ist auch gut so!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen